24Option Erfahrungen & Test

Der Broker 24Option wurde 2010 gegründet. Wie viele andere Anbieter hat 24Optionen seinen Sitz in Zypern (EU) und gilt – nach einigen Jahren am Markt – zu den bekanntesten und beliebtesten Brokern.

Dieser Testbericht ist in 4 Teile gegliedert:

  • I. 24Option Fragen und Antworten
  • II. Unsere 24Option Erfahrungen
  • III. Vorschau der 24Option Plattform
  • IV. Das Fazit – ein seriöser Anbieter

24option-test-erfahrung

I. 24Option Fragen und Antworten

Was sind binäre Optionen?
Wie kann mit binären Optionen Geld verdient werden?
Welche Handelsgüter gibt es?
Welche Arten der binären Optionen kann bei 24option erworben werden?
Was bedeutet der Kaufpreis bei einer Option?
Was wird unter der Optionsverfallszeit verstanden?
Was bedeutet ein Verfallslevel der Option?
Was bedeutet die Bezeichnung „in Geld“ oder „außerhalb des Geldes“?
Was passiert, wenn eine Option genau auf dem Zielpreis ausläuft?
Was ist eine Investitionsmenge?
Gibt es bei 24option eine Mindestinvestitionsmenge?
Gibt es bei 24option eine Höchstinvestitionsmenge?
Wie funktioniert eine Abhebung bei 24option?
Kann eine Abhebung storniert werden?
Wie kann das Guthaben eingezahlt werden?
In welcher Währung werden die Einzahlungen vorgenommen?
Gibt es eine Mindesteinzahlsumme?
Ist für die Registrierung eine Einzahlung erforderlich?
Werden an das benutze Computersystem bestimmte Anforderungen gestellt?
Bleiben die persönlichen Daten sicher?
Warum kann ich nicht handeln?
Was ist 24option?
Wie kann ich Händler werden?
Was soll ich tun, wenn ich mein Passwort vergessen habe?
Wie aktualisiere ich meine persönlichen Daten?
Wie lese ich meinen Kontostand ab?
Kann ich die einzelnen Banking-Transaktionen überwachen?

24option-screen

Was sind binäre Optionen?

Der Handel mit binären Optionen ist die neueste Möglichkeit auf den globalen Märkten zu handeln. Es ist darüber hinaus eine Art Trading, die es ermöglicht mit einem minimalen Investment an Zeit und Geld erfolgreich zu werden. Auf 24Option kann man schnell und benutzerfreundlich mit binären Optionen handeln.

Wie kann mit binären Optionen Geld verdient werden?

Läuft eine Option, in die Sie investiert haben, „in Geld“ aus, wirft diese eine feste Summe ab. Bei 24option haben Sie die Möglichkeit, bis zu 89 Prozent der von Ihnen getätigten Investition zu verdienen, falls die Option „in Geld“ ausläuft. Es besteht natürlich auch die Möglichkeit das eingesetzte Kapital zu verlieren, sofern man mit der Prognose falsch lag.

Welche Handelsgüter gibt es?

24option ermöglicht das Handeln mit vielen unterschiedlichen Anlagen. Gehandelt werden Aktien, Rohstoffe, Indizes, Währungspaare und Devisen. Der sich stetig verändernde Marktwert ist die zugrundeliegende Basis für den Handel mit binären Optionen. Eine komplette Liste der verfügbaren Anlagen finden Sie in der Anlagentabelle.

Welche Arten der binären Optionen kann bei 24option erworben werden?

24option stellt Ihnen vier unterschiedliche Arten der binären Optionen zur Verfügung:

  1. Treffer
  2. Hoch/Tief
  3. Grenze
  4. 60 Sekundenoption

In der Anleitung finden Sie weitere Informationen zum Handel mit diesen Optionen.

Was bedeutet der Kaufpreis bei einer Option?

Jede Option besitzt einen Zielpreis. Dieser Preis ist von den jeweiligen Preisupdates und den einzelnen Marktbewegungen abhängig. 24option gibt den Zielpreis an, zu dem der Verkauf an die Investoren erfolgen kann. Eine Option kann dann auf beiden Seiten der Kaufpreisdifferenz gekauft werden (hoch oder tief). Der Gewinn hängt davon ab, ob die jeweilige Option die Erwartungen des Investors erfüllt hatte oder nicht, also ob sie bis zu einem bestimmten Zeitpunkt im Wert gestiegen oder gefallen ist.

Was wird unter der Optionsverfallszeit verstanden?

Die Verfallszeit einer Option ist der Zeitpunkt, zu dem eine Option abläuft. Nach diesem Zeitpunkt wird sie nicht mehr gehandelt. Die Verfallszeit wird immer in der Zeitzone angegeben, in der der jeweilige Händler agiert.

Was bedeutet ein Verfallslevel der Option?

Jede Option besitzt ihr eigenes Verfallslevel, wenn die Option ihre Verfallszeit erreicht hat. Mehr über die genauen Verfallslevels der Anlagen erfahren Sie im binären Handel.

Was bedeutet die Bezeichnung „in Geld“ oder „außerhalb des Geldes“?

Wenn die Option mit der Angabe „im Geld“ ausläuft, bedeutet es, dass die Option sich so entwickelt hat, wie Sie es als Investor erwartet haben. In diesem Fall verdienen Sie Geld. Der Ertrag wird anschließend Ihrem Konto gutgeschrieben. Läuft die Option aus und sehen Sie die Anmerkung „außerhalb des Geldes“ daran, heißt es, dass die Option den Zielpreis verfehlt hat. Ihre gesamte Investition in diese Option geht verloren. Eine Hoch/Tief-Option läuft mit der Anmerkung „im Geld“ immer dann aus, wenn die Hoch-Option über dem Zielpreis oder die Tief-Option unter dem Zielpreis liegt.

Was passiert, wenn eine Option genau auf dem Zielpreis ausläuft?

Es kommt vor, dass eine Option genau auf dem Zielpreis ausläuft. In diesem Fall verliert oder gewinnt der Trader nichts. Das heißt es bleibt alles wie es ist.

Was ist eine Investitionsmenge?

Als Investitionsmenge wird die Summe bezeichnet, die in eine Option investiert wird.

Gibt es bei 24option eine Mindestinvestitionsmenge?

Es gibt eine Mindestinvestitionsmenge. Die Voraussetzung bei 24option ist, dass mindestens 24 Dollar in eine Option investiert werden müssen. Die genaue Höhe der Minimalinvestition kann von Land zu Land und von Währung zu Währung variieren.

Gibt es bei 24option eine Höchstinvestitionsmenge?

Es gibt eine Höchstinvestitionsmenge. Die höchstmögliche Investition in eine Hoch/Tief-Option beträgt 200.000 USD/GBP/EUR. Die Höhe der Maximalinvestition kann ebenfalls von Land zu Land und von Währung zu Währung variieren.

Wie funktioniert eine Abhebung bei 24option?

Eine Abhebung bei 24option erfolgt auf folgende Weise: Bitte melden Sie sich an und gehen Sie zur Banking-Seite. Wählen Sie dann die Art der Abhebung, die Sie wünschen und klicken Sie anschließend auf „ausführen“.

Gibt es bei 24option eine Mindestsumme, die abgehoben werden muss?

Ja. Der Mindestbetrag, der ausgezahlt werden kann, beträgt aktuell 10 Euro. Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Kann eine Abhebung storniert werden?

Ja. Eine Abhebung kann jederzeit storniert werden, sofern diese noch nicht durchgeführt wurde. Im Fall der Stornierung wird das Guthaben Ihrem Konto wieder gutgeschrieben.

Wie kann das Guthaben eingezahlt werden?

Sie können die Einzahlungen per Kreditkarte (MasterCard oder Visa), per Banküberweisung oder durch eine digitale Zahlung durchführen. Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Banking-Seite.

Bitte beachten Sie, dass 24option aus Sicherheitsgründen nur solche Einzahlungen akzeptieren kann, die von Ihrem eigenen Konto stammen.

In welcher Währung werden die Einzahlungen vorgenommen?

Die Händler können zwischen 7 Währungen wählen: EUR/ USD/ GBP/ JPY/ CHF/ CNY/ TRY/ RUB. Bei der Registrierung können Sie die Währungsart eingeben, in der Sie die Zahlungen tätigen möchten. Bitte beachten Sie, dass die Währungseinstellung nachträglich nicht mehr geändert werden kann.

Gibt es eine Mindesteinzahlsumme?

Ja. Die Mindestsumme, die eingezahlt werden kann, beträgt $250/€250/¥25,000/£250/ oder das entsprechende Äquivalent in einer anderen Währung.

Ist für die Registrierung eine Einzahlung erforderlich?

Nein. Für die Registrierung ist keine Einzahlung notwendig. Nur wenn Sie handeln möchten, müssen Sie eine Einzahlung von mindestens $250/€250/¥25,000/£250/ tätigen.

Werden an das benutze Computersystem bestimmte Anforderungen gestellt?

Nein. Um handeln zu können, benötigen lediglich eine Internet-Verbindung, einen Computer, einen Smartphone oder ein anderes mobiles Gerät. Bei 24option müssen Sie keine Daten herunterladen. Der Handel erfolgt ausschließlich online. Alle üblichen Browser wie Explorer 8.0, Firefox 3.6 oder Google Chrome 4.0 können verwendet werden.

Bitte achten Sie darauf, das Java Script zu aktivieren und den Flash Player zu installieren, um alle Funktionen der Seite nutzen zu können.

Bleiben die persönlichen Daten sicher?

Ihre persönlichen Daten werden durch die neueste Technologie geschützt. Sie befinden sich damit in einer sicheren Handelsumgebung. 24option verschlüsselt alle vorgenommenen Übersetzungen mit einem SSL-Verschlüsselungszertifikat von Thawte.

Warum kann ich nicht handeln?

Bitte vergewissern Sie sich, dass Sie tatsächlich die aktuellste Version eines Browsers nutzen und das Java Script aktiviert haben. Sollte der Fehler trotzdem weiter auftauchen, bitte verwenden Sie den Fehlerbehebungsführer aus dem Handbuch binäre Optionen. Im Weiteren steht Ihnen jederzeit unser technisches Kontaktzentrum zur Seite.

Was ist 24option?

24option ist eine professionelle Maklergesellschaft mit dem Sitz auf Zypern, die sich mit binären Optionen beschäftigt. Betrieben wird sie durch Rodeler LTD Financial Services Limited. Das Unternehmen wird privat geführt. Die Betreuung erfolgt durch Account Manager, die über Erfahrung auf dem Finanzmarkt verfügen.

Wie kann ich Händler werden?

Bei 24option werden Sie Händler, wenn Sie sich auf der Homepage registriert haben. Sobald eine Mindestsumme von 250 Dollar auf Ihr Konto erfolgreich eingezahlt wurde, können Sie handeln.

Was soll ich tun, wenn ich mein Passwort vergessen habe?

Haben Sie das Passwort vergessen, bitte gehen Sie auf die Homepage und betätigen Sie die Schaltfläche „mein Passwort vergessen“. Wenn Sie die aufgeblendeten Schritte weiter befolgen, erhalten Sie Ihr Passwort an Ihre hinterlegte E-Mail-Adresse zugeschickt. Haben Sie den Mitgliedsnamen vergessen, bitte nehmen Sie den Kontakt zu uns auf und befolgen Sie weitere Instruktionen.

Wie aktualisiere ich meine persönlichen Daten?

Hat sich Ihre Privatadresse, Ihre E-Mail-Adresse oder haben sich andere Daten geändert, bitte aktualisieren Sie die betreffenden Angaben in dem persönlichen Account. Benötigen Sie weitere Informationen, bitte nehmen Sie den Kontakt zu uns auf.

Wie lese ich meinen Kontostand ab?

Um den aktuellen Kontostand zu prüfen, sollten Sie sich einloggen und auf Ihr persönliches Konto klicken. Ihr Kontostand erscheint dann oben auf der Seite.

Kann ich die einzelnen Banking-Transaktionen überwachen?

Die einzelnen Banking-Transaktionen können Sie von Ihrem persönlichen Konto ablesen. Um auf das Konto zuzugreifen, sollten Sie eingeloggt sein.

II. Unsere 24Option Erfahrungen

24option-backend

Ein Vorteil des Anbieters: 24Option ist reguliert. Doch es gibt noch weitere Aspekte, weshalb 24Option eine gute Wahl darstellt.

  • Die Trading-Plattform ist in deutscher Sprache verfügbar
  • Es steht ein deutschsprachiger Support zur Verfügung
  • Trader haben die Möglichkeit, Dienste von 24Option mit ihren mobilen Endgeräten in Anspruch nehmen
  • 24Option bietet ein Demokonto so wie unzählige Handelsarten an

Der Broker 24Option wird von der CySEC reguliert

Die Regulierung erfolgt durch die Cyprus Securities and Exchange Commission – kurz: CySEC. Der Anbieter verfügt seit dem Jahr 2013 über eine dementsprechende Lizenzierung.

24option-backend-03

Ebenfalls sticht der Anbieter optisch ins Auge; er unterscheidet sich klar von seinen Konkurrenten und fällt mit einer benutzerfreundlichen Handelsplattform auf. Ein weiterer Vorteil ist, dass die Plattform webbasiert ist. Das bedeutet, dass der Benutzer keine zusätzliche Software downloaden muss. Ebenfalls stellt 24Option seine Dienste auch für den mobilen Handel zur Verfügung. Der Bildschirm passt sich an das jeweilige Display des Gerätes an. Des Weiteren überzeugt die Handelsplattform mit einer einfachen Bedienung, sodass diese auch für Anfänger und Neueinsteiger keine Probleme darstellt.

24Option überzeugt mit einer webbasierten Plattform und einem deutschsprachigen Support

Der Trader hat einen Zugriff auf dutzende Handelsarten. Das Angebot geht über die klassischen Put- und Call-Optionen hinaus. 24Option bietet unter anderem „Above/Below“ oder auch „High/Low“-Möglichkeiten sowie „Boundary“ und „One-Touch“ an. Auch spekulative Trader kommen auf ihre Kosten. So stehen etwa die beliebten 60-Sekunden-Optionen zur Verfügung. Des Weiteren sind rund 40 Basiswerte verfügbar; das ist zwar im Vergleich zu anderen Anbietern relativ wenig, dennoch muss man damit rechnen, dass der Broker auch dieses Angebot mit der Zeit noch ausbauen wird. Die Kontoeröffnung ist kostenlos. Damit der Trader die Dienste nutzen kann, muss er eine Mindesteinzahlung von 250 Euro tätigen. Diese kann mittels vielen verschiedenen Einzahlungswegen erfolgen. Wer sich noch unsicher ist, kann im Vorfeld das Demokonto testen.

Hohe Bonuszahlungen bei hohen Mindesteinzahlungen

Der Broker bietet ebenfalls einen Bonus an. Wer etwa einen Betrag in der Höhe von 10.000 Euro einbezahlt, erhält nicht nur den Gold-VIP-Zugang, sondern auch einen 100%-igen Bonus der ersten Einzahlungssumme. Der Trader muss den gewährten Bonus rund 50 Mal umsetzen, damit er eine Auszahlung erreichen kann. Dies stellt zwar einen relativ hohen Wert dar, wird aber nicht verheimlicht; die Bonusbedingungen findet man in den AGB des Anbieters.

24option-backend-02

Doch auch wenn 24Option – im Endeffekt – ein beliebter und durchaus seriöser Anbieter ist, gibt es immer wieder Gerüchte, dass der Broker betrügerische Absichten verfolgt. Vor allem in Foren liest man immer wieder über üble Machenschaften des Unternehmens. Fakt ist jedoch, dass der Broker weit weg von Betrug ist. Vielmehr handelt es sich bei den Vorwürfen um Personen, welche anonym das Internet nutzen um ihren Frust freien Lauf zu lassen. Denn nicht jeder, der sich bei 24Option registriert, wird auch unweigerlich mit dem Geschäft der Binären Optionen reich werden.

III. Vorschau der 24Option Plattform

IV. Das Fazit – ein seriöser Anbieter

24Option ist ein – zu 100 Prozent – seriöser Broker. Vor allem die CySEC-Regulierung bestätigt, dass es sich hier um kein betrügerisches Unternehmen handelt. Schlussendlich erhält nicht jeder Anbieter eine Lizenzierung. 24Option überzeugt mit seinem deutschsprachigen Support, der webbasierten Plattform sowie seinen Konditionen. Vorwiegend ist der Anbieter auch – durch die Early Closure-Absicherung – für Anfänger und Neueinsteiger interessant. Somit kann jeder, der sich gerne mit der Materie befassen möchte, bei 24Option registrieren und ein Konto eröffnen. Und wer tatsächlich unsicher ist, kann sich im Vorfeld mit dem Demokonto befassen.